Frei nach Carlo Collodi
Text und Musik: Jan Radermacher & Timo Riegelsberger
Aufführungsrechte bei Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH, 22844 Norderstedt

Darum geht es

Ich bin ein Mensch.
In mir schlägt ein Herz.
Hörst du?

Der alte Holzschnitzer Gepetto ist wie ein Vater zu seiner Marionette Pinocchio. Als die beiden getrennt werden, lässt Pinocchio sich einreden, dass Gepetto ihn nicht zurücknehmen werde, weil er kein echter Junge ist.

Während Gepetto überall nach seinem „Sohn“ sucht, begibt der sich auf eine abenteuerliche Reise, um ein richtiger Mensch zu werden – ohne zu ahnen, dass es dafür gar nicht entscheidend ist, aus welchem Holz man geschnitzt ist.

Wir zeigen eine wundervolle, neue Musicalfassung des berühmten Kinderbuchs, in der es nicht um Lügen und Strafen geht, sondern um die Frage, wie sich Richtig und Falsch unterscheiden lassen.

Das macht das Stück auch für ältere Schulkinder und Erwachsene interessant, während Kinder im Vorschulalter vor allem Spaß an den schrägen Figuren und abenteuerlichen Wendungen haben werden. Und nebenbei lernen sie auf kindgerechte Weise, warum man Fremden lieber nicht blind vertrauen sollte. Gerade dann nicht, wenn sie die schönsten Versprechungen machen.

Von der Musicalversion, die bei uns auf die Bühne kommt, gibt es übrigens auch eine schöne Hörspielaufnahme – auf CD und bei Streaminganbietern wie Spotify. Einfach nach Pinocchio Krakelmacher Kritelzberger suchen.

Ensemble & Team

Regie: Delphine Hindemitt
Regieassistenz:
Melanie Kasse, Thorben Großestrangmann
Back Office:
Mara Karasch
Kommunikationsassistenz:
Steffi Hennies
Kreativleitung/Medien:
Julian Karasch, Lena Haferkorn
Musikalische Leitung:
Martina Blume
Musikalische Gestaltung:
Ralf Blume
Choreographie:
Delphine Hindemitt, Lena Petersmann
Kostüme:
Heike Karasch, Martina Winterberg, Silke Schmedes
Bühnenschneiderei:
Andrea Scheele, Monika Mittag, Ulrike Busche
Maske:
Friederike Brass, Lena Petersmann, Mira Dumblus
Bühnenbau:
Andreas Schulz, Axel Pirags, Hendrik Hunte, Janina Riedel, Klaus Becker, Lasse Gnas, Marcus Bischoff, Marcus Riedel Markus Barloh
Technikleitung: Fynn Schroer, Jan-Henrik Hagendorff, Leon Hennies
Technikteam: Bjarne Oppermann, Bjarne Scheidler, Daniel Wlanchenjuk, Lina Melissa Arkenberg, Luana Schultz, Maximilian Cornelius, Ronja Haferkorn
Pyrotechnik: Ulf Tadje
Bühnenbild: Manfred Kaderk
Bühnenmalerei:
Janina Riedel, Corinna Schasse-Eichner mit Denise Baumgarten-Lücke, Maira Blume, Manuela Fricke, Lilly Lücke, Heidi Mensing, Matthias Schulze, Leni-Sophie Stege
Requisite:
Iris Narten, Pascal Knapke, Sabine Knapke
Souflage:
Heike Karasch, Verena Schulze

Termine