Das perfekte Geheimnis (Perfetti Sconosciuti)

Stück von Paolo Genovese, nach dem italienischen Originalfilm „Perfetti Sconosciuti“ von Paolo Genovese
Deutsch von Sabine Heymann
Aufführungsrechte: PER H. LAUKE VERLAG, Hamburg, www.laukeverlag.de
Regie: Elisabeth Frank

Darum geht es

Sieben Freunde.
Zwei Stunden.
Keine Geheimnisse.

Keine gute Idee.

Handys auf den Tisch! Beim Dinner versprechen sieben Freunde, sich für den Rest des Abends alle eingehenden Nachrichten vorzulesen. Hätten sie das mal lieber gelassen…

Während draußen die Mondfinsternis näher rückt, entwickelt sich drinnen aus dem vermeintlich lustigen Partyspiel ein absurder Kampf um Lügen, Täuschung und Verrat. Wieviel Ehrlichkeit verträgt eine Beziehung? Und bei wieviel Wahrheit endet die Freundschaft?

Lehnen Sie sich zurück bei einem erfrischenden Theaterabend über Freundschaft, Beziehungen, tägliche Schwindelei und den Mut zur Aufrichtigkeit.

Dem italienischen Kinofilm „Perfetti Sconosciuti“ gelang ein seltenes Kunststück: zugleich emotional berührend, tiefgründig und unglaublich witzig zu sein. Das hat ihn zu einem gigantischen Erfolg gemacht: Obwohl erst 2016 veröffentlicht, gibt es weltweit bereits mehr als 20 (!) Remakes. Auch eines mit bekannten deutschen Schauspielern. Unsere Fassung basiert aber auf dem italienischen Original – und das ist eine Spur bissiger, mitreißender und voll von hintergründigem Humor.

Ensemble & Team

Regie: Elisabeth Frank
Regieassistenz: Timo Karasch
Requisite: Sabine Knapke, Timo Karasch
Souflage: Simone Bormann, Iris Narten

Termine