Szene aus "Maria ihm schmeckt's nicht"

Maria, ihm schmeckt's nicht

Komödie mit Musik nach dem Roman von Jan Weiler
Bühnenfassung von Dirk Böhling
Regie: Renate Rochell

Darum geht es

Wollen Sie in den Ferien verreisen, scheuen aber die lange Autofahrt oder den Flug? Dann empfehlen wir Ihnen einen Kurz-Urlaub in „Bella Italia“ mit der erfrischenden Sommerkomödie „Maria, ihm schmeckt’s nicht“ nach dem Bestseller-Roman von Jan Weiler, bei uns in Szene gesetzt von Renate Rochell.

Im Mittelpunkt steht der Patrone Antonio. Ein resoluter italienischer Papa, dessen positive, humorvolle Haltung mit viel Herz seine gesamte Umgebung prägt und inspiriert. „Ursula, das Kind will uns verlassen!” Als es Antonio allmählich dämmert, dass er keine Tochter verliert, sondern mit Jan aus Deutschland einen Sohn dazugewinnt, ist seine Freude grenzenlos. Nachdem dieser die italienische (Gast-)Freundschaft kennengelernt hat, die sprichwörtlich durch den Magen geht, steht der italienischen Hochzeit des jungen Paares nichts mehr im Wege.

Freuen Sie sich auf eine vergnügliche, musikalisch unterfütterte Geschichte mit witzigen Dialogen, die unterhaltsam und liebevoll mit italienischen und deutschen Eigenarten und Stereotypen jongliert. Antonio würde sagen: „Komm ein bisschen mit nach Italien. Ist alles tippetoppe!“

Ensemble & Team

Regie und Choreografie: Renate Rochell
Regieassistenz und Kostüme: Ilona Schwerdt-Schmidt
Musikalische Leitung: Martina Blume
Tontechnische Bearbeitung: Ralf Mehwald
Maske: Stefanie Günter, Julia Nunez-Bartolomé, Ilona Schwerdt-Schmidt
Bühnenbauleitung: Hendrik Hunte
Bühnenbauassistenz: Markus Barloh, Klaus Becker, Andreas Schulz
Grafische Gestaltungen Bühne: Alexandra Lask
Requisite: Kea Lani Schmidt
Souffleuse: Birgit Haschemi

Antonio Marcipane: Harry Karasch
Ursula Marcipane, Nachbarin, Frau vom Amt: Michaela Niemann
Jan: Julian Karasch
Gisela, Nachbarin: Simone Bormann
Eberhard: Klaus Becker
Sara, junge Ursula: Jennifer Zoels
Maria I, Mirella, Nachbarin: Julia Nunez-Bartolomé
Maria II, Rosalia, Nachbarin: Melissa Schultz
Raffaello, Mario Carducci, Horst: Thorben Großestrangmann
Marco, junger Antonio: Linus Hencke
Egidio: Jürgen Rieß, Ralf Blume
Nonna Anna, Ugo, Herr Schulze: Ulrich Wagner
Opa Calogero: Peter Henze
Benito: Kea Lani Schmidt
Ensemble: Ralf Blume, Stefanie Günter, Lena Haferkorn, Hanna Havemann, Jana Lange, Tanja Lange, Wolf-Dietrich Lübeck, Jürgen Rieß, Kea Lani Schmidt, Brigitte Schulze, Ilona Schwerdt-Schmidt

Tontechnische Leitung: Michael Oltrogge
Tonassistenz: Tobias Bock, Maximilian Engelhardt, Christopher Steinig
Lichttechnische Leitung: Lars Künnemann
Beleuchtungsassistenz: Ulf Günter, Jonas Lauer, Dominik Meyer, Steffen Meier, Lena Möbius, Niklas Rother
Pyrotechnik: Ulf Tadje

Termine

Jul 08
20:00 - 22:30
Maria, ihm schmeckt's nicht
Jul 09
18:00 - 20:30
Maria, ihm schmeckt's nicht
Jul 15
20:00 - 22:30
Maria, ihm schmeckt's nicht
Jul 16
18:00 - 20:30
Maria, ihm schmeckt's nicht
Jul 22
20:00 - 22:30
Maria, ihm schmeckt's nicht
Jul 23
20:00 - 22:30
Maria, ihm schmeckt's nicht
Jul 24
16:30 - 19:00
Maria, ihm schmeckt's nicht
Jul 30
20:00 - 22:30
Maria, ihm schmeckt's nicht
Jul 31
16:30 - 19:00
Maria, ihm schmeckt's nicht
Aug 07
16:30 - 19:00
Maria, ihm schmeckt's nicht
Sep 02
20:00 - 22:30
Maria, ihm schmeckt's nicht
Sep 16
20:00 - 22:30
Maria, ihm schmeckt's nicht
Sep 17
16:30 - 19:00
Maria, ihm schmeckt's nicht