Herzlich willkommen an der Deister-Freilicht-Bühne!

Schminkworkshop für die Damen des Kit Kat Club in der Deister-Freilicht Bühne

 

Die Texte sind gelernt, der Gesang und die Choreographien sind immer sicherer, jetzt kommen die Kostüme und die Maske hinzu.

 

Rot, Blau, gelb, Grün und Glitterbunt…Unter professioneller Anleitung der renommierten Maskenbildnerin Eva-Maria Potratzki lernen 6 Damen des Cabaret-Ensemble der Deister-Freilicht-Bühne das Schminken der Bühnenakteure für das Musical Cabaret. Eva-Maria Potratzki verfügt über eine langjährige Erfahrung als Maskenbildnerin besonders für Musicals und Opern. Für ein Musical wie Cabaret darf es ruhig etwas mehr Farbe sein. Sie verwandelte bei dem Schminkworkshop Sarah Peters in eine hinreißende Sally Bowles und auch Ulli Wagner als Conferencier war begeistert von der Verwandlung. Nicht nur das Anlegen des Make Up wurde erlernt, sondern auch das Haare-Schneckeln. Diese Technik bietet die Grundlage für die vielen Perücken, die in diesem Jahr zum Einsatz kommen. Die Perücken müssen für die aufwändigen Choreographien sitzen wie das eigene Haar. Für einige Darstellerinnen waren die Perücken Anregung für den nächsten Friseurbesuch.

 

Die Frisur und die Farbe der Maske werden genau auf die Kostüme und Lichtverhältnisse abgestimmt. Ein Aufwand der sich auf jeden Fall lohnt, waren sich alle Teilnehmen nach 6 Stunden einig. An die neuen Gesichter muss man sich erst ein wenig gewöhnen, aber jeder fühlte sich am Ende mir der „neuen“ Frisur und den langen Klimmper-Wimpern wohl. Das Make Up hilft den Darstellern noch besser in die Rolle zu finden. „Eine gute Maske soll nicht die Person entfremden, sondern die Rolle unterstreichen“, so Eva-Maria Potratzki.

 

Nun können sich die Zuschauer in diesem Jahr auf viele „neue“ Gesichter freuen.

01.05.2013

Einmalig - letztmalig !!??

Nach dem letzen langen Aktionswochenende ist bedauerlicherweise auch das Ende der Spielzeit 2013 in Sicht. Sie konnten uns am Aktionswochenende nicht besuchen? Schade! Nur noch zwei Wochenenden haben Sie noch die Möglichkeit unsere Aufführungen zu erleben.

Unsere Tipps:

EINMALIG am 23. August 2013 unsere Nachtvorstellung um 22:00 Uhr. Erleben Sie das besondere Flair des Musicals "Cabaret", Berlin Ende der 20er - bei Nacht!!

 und

LETZTMALIG am 24. August 2013 um 16:00 Uhr ein letztes Mal „Viel Lärm um Nichts“ - Liebe, Freundschaft und Intrigen - Und am Ende ein Happy End. So wie es sein soll bei einer Shakespeare Komödie.

Die letzten Termine für "Jim Knopf und die wilde 13" oder "Cabaret" entnehmen Sie bitte unserem Terminkalender

20.08.2013

 

Wir haben das touristische Gütesiegel KinderFerienLand erhalten