Sie kommen zum ersten Mal zur Deister-Freilicht-Bühne? Wir freuen uns auf Sie! Hier finden Sie Informationen rund um den Besuch - vom Kartenkauf über die Anreise bis zur Gastronomie.

Lassen Sie sich von Ihrem Navi zur Deister-Freilicht-Bühne führen (Ludwig-Jahn-Straße 13, Barsinghausen). An der Bühne stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Unsere Bühne liegt zwar mitten im Wald, ist aber trotzdem gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln ereichbar. Fahren Sie mit der S1 (zum Beispiel von Hannover Hauptbahnhof) bis Barsinghausen. Von dort sind es 20 Minuten schöner Fußweg (1,3 Kilometer). Einfach die Bahnhofsstraße (später: Deisterstraße) entlang und dann der Ausschilderung folgen. Und kein Stress bei der Rückreise: Die S-Bahnen fahren regelmäßig bis nach Mitternacht.

Haben sie ein „B“ oder „H“ in Ihrem Behindertenausweis stehen, hat Ihre Begleitperson freien Eintritt. Sie können im Vorfeld Ihre Plätze reservieren und an der Tageskasse die Ermäßigung geltend machen.

Sie haben von allen 744 Plätzen gute Sicht auf die Bühne. Auf den modernen Schalensitzen nehmen Sie bequem Platz und haben angenehme Beinfreiheit. Sehr großen Menschen empfehlen wir Plätze am Rand oder an den Gängen. In den ersten Reihen rechts (hohe Platznummern) ist die Sicht auf den hinteren Bühnenbereich leicht eingeschränkt. Kleine Menschen könnte der Souffleusenkasten stören, wenn sie vorne mittig sitzen. Wer in der Pause einen kurzen Weg zu Kiosk und Toiletten haben möchte, reserviert sich Plätze auf der linken Seite (niedrige Platznummern).

Unser Theater öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn. Ab dann ist auch die Gastronomie für Sie da. Die Tageskasse öffnet 90 Minuten vor Beginn.

Unsere Darsteller und Techniker sind Amateure. Aber wir sind mit Herzblut bei der Sache und geben alles, um Sie gut zu unterhalten. Viele Mitwirkende sind seit vielen Jahren dabei und bringen auch Erfahrung von anderen Bühnen mit. Für die Regie und das Bühnenbild engagieren wir Profis, die mit unseren Vereinsmitgliedern die Produktionen erarbeiten. Sie wollen mitmachen? Schreiben Sie uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Tickets sind nummeriert. Sie haben also feste Sitzplätze.

Aus urheberrechtlichen Gründen sind Film- und Tonaufnahmen von den Aufführungen nicht erlaubt. Sie können aber Fotos machen, gerne auch nach der Aufführung gemeinsam mit unseren Darstellern.

Bitte bringen Sie kein eigenes Essen und Trinken mit zur Bühne. Bei unserer Gastronomie bekommen Sie alles, was zu einem guten Theaterbesuch gehört: Kaffee und frisch gebackenen Kuchen zu den Nachmittagsvorstellungen, abends Würstchen, Brezeln und andere Snacks. Dabei legen wir großen Wert auf familienfreundliche Preise. Bei uns zahlen Sie deutlich weniger als in den meisten anderen Theatern.

Von der Straße zum Eingang der Bühne führt ein wunderschöner, etwa 200 Meter langer Fußweg mit 25 Metern Höhenunterschied. Wenn Sie den aus gesundheitlichen Gründen nicht gehen können, dürfen Sie dort ausnahmsweise auch mit dem Auto fahren und sich am Eingang absetzen lassen. Parken direkt an der Bühne ist allerdings nicht möglich.

Ab zwölf Personen erhalten Sie 50 Cent Rabatt pro Ticket. Die Reservierung können Sie nicht online vornehmen. Bestellen Sie Gruppentickets bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Gutscheine können Sie hier kaufen und an der Tageskasse einlösen.

Tickets kosten bei uns (je nach Sitzplatz) zehn bis 14 Euro. Kinder, Schüler und Studenten (mit Nachweis) zahlen sechs bis zehn Euro. Für die besonders aufwendige Produktion "La cage aux folles" kommt ein Euro Musicalaufschlag dazu. Kinder unter vier Jahre zahlen keinen Eintritt.

Das DIN-A-5-Magazin der Freilichtbühne, prall gefüllt mit vielen Informationen und Fotos zu allen drei Produktionen, bekommen Sie für nur einen Euro am Souvenirstand.

Wir spielen bei (fast) jedem Wetter. Ist Regen vorhergesagt, dann bringen Sie bitte wetterfeste Kleidung mit (aber keine Regenschirme). Regenponchos bekommen Sie auch für wenig Geld an unserem Souvenirstand. Abgesagt oder abgebrochen werden Vorstellungen nur vor Ort, wenn die Sicherheit für Gäste und Darsteller nicht mehr gewährleistet ist.

Wird die Aufführung vor der Pause abgebrochen, gilt Ihre Eintrittskarte als Gutschein für den Besuch einer weiteren Vorstellung bis zum Ende der folgenden Saison ihre Gültigkeit. Reservieren Sie Ihre neuen Karten vorab online und tauschen Sie die alten Karten an der Tageskasse gegen neue ein

Unser Tipp: Grämen Sie sich nicht, wenn schlechtes Wetter vorhergesagt ist. Erfahrungsgemäß sind es gerade die Aufführungen unter widrigen Bedingungen, bei denen die beste Stimmung entsteht - weil Ensemble und Zuschauer zusammenrücken und das gemeinsam meistern.

Wenn Sie Tickets über unsere Website buchen, haben Sie drei Möglichkeiten.

  • Sie reservieren sich Ihre Wunschplätze und zahlen in bar an der Tageskasse. Dies ist praktisch, falls sich Ihre Pläne noch ändern. Sie können Ihre Reservierung auf unserer Website bis zum Veranstaltungstag kostenfrei stornieren oder ändern. Wenn Sie reserviert haben, müssten Sie aber die Karten bis 45 Minuten vor Vorstellungsbeginn an Tageskasse bezahlt haben. Ansonsten verfällt die Reservierung.
  • Sie reservieren und bezahlen per PayPal. Dann können sich Ihre Tickets direkt bequem zuhause ausdrucken.
  • Sie reservieren und überweisen den Betrag aus der Emailbestätigung bis spätestens 10 Tage vor Veranstaltungstermin auf unser Konto. Die Karten liegen dann am Veranstaltungstag an Kasse 1 und 2 zur Abholung bereit. Wenn Sie 3 Euro zusätzlich überweisen, schicken wir Ihnen Ihre Karten auch gerne zu.

Bitte beachten Sie, dass bezahlte Karten nicht erstattet werden können.

Sie können maximal 11 Karten online reservieren. Danach gilt der ermäßigte Gruppentarif. Bitte wenden Sie sich dafür per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sie buchen am besten Plätze am rechten Rand des Zuschauerraumes (hohe Platznummern). Hier ist besonders viel Platz. 

Unser Zuschauerraum ist nicht überdacht. Wer ungern in der Sonne sitzt, dem empfehlen wir für Nachmittagsvorstellungen Plätze auf der rechten Seite (hohe Platznummern) im vorderen Bereich. Dort bekommen Sie im Laufe der Vorstellung als erste den Schatten von den Bäumen. Denken Sie an heißen Tagen bitte an Sonnenschutz und Kopfbedeckungen, die hinter Ihnen sitzende Gäste nicht stören - zum Beispiel Kappen. Sonnenschirme und hohe Hüte sind mit Rücksicht auf andere Zuschauer nicht erlaubt.

Für Kinder und kleine Menschen können Sie sich gerne Sitzerhöhungen (z. B. aus dem Auto) mitbringen.

Für praktisch jede Vorstellung gibt es noch Karten an der Tageskasse. Selbst wenn alle Plätze reserviert sind, gibt es immer einige Tickets, die nicht abgeholt werden. Diese gehen 45 Minuten vor Beginn in den freien Verkauf. Kommen Sie also gern spontan vorbei!

Wir setzen bei allen Produktionen eine professionelle Tonanlage ein. Sie hören überall gut.