Auf Wiedersehen, a bientôt, bis bald!

Mit Tränen ging die Saison 2013 zu Ende: Schweren Herzens verabschiedeten die Darsteller die diesjährige Saison. Nun hieß es endgültig Abschied nehmen, am Sonntag zum letzten Mal der Vorhang für das Musical "Cabaret" fiel. Viel Applaus gab es für die Darsteller, Regie und die vielen Helfer vor und hinter der Bühne. Selbst das letzte Rollenbuch ließ es nur mit einigen Schwierigkeiten begraben.

Schon vorher haben die Teams vom Familienmusical "Jim Knopf und die Wilde 13" und der Shakespeare-Komödie "Viel Lärm um nichts" etwas wehmütig auf die vielen schönen Vorstellungen zurückgeblickt.

Was am Ende bleibt: Es war eine tolle Saison!

Wieder haben viele Besucher die Stücke dieser Saison angeschaut, am Nachmittag, am Abend, bei Sonne und Regen, aber über das Wetter reden Freilichtbühnenfans selten.

Herzlichen Dank für Ihren Besuch, wir hoffen, unsere Aufführungen haben Ihnen gefallen. Freuen Sie sich mit uns auf die neue Saison 2014 mit:

Ein Tipp noch für September:

Kein Cabaret auch nicht platt, der plattdeutsche Kabarett-Abend mit Brigitte Wehrhahn und ihrem neuen Programm Wat för´ne Tait - am 27.09.2013 um 19:00 Uhr im Spielerheim der Deister-Freilicht-Bühne.

10.09.2013