Das Pasadena Roof Orchestra gastiert auf der Freilichtbühne

Am 16. Juli um 20 Uhr präsentiert Calenberger Cultour & Co. in Zusammenarbeit mit der Deister-Freilicht-Bühne ein Gastspiel des Pasadena Roof Orchestras im Rahmen ihrer Summer Tour ’14.

 

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit einem Repertoire aus unübertroffenen Standards wie den berühmten Duke-Ellington-Titeln „Black and Tan Fantasy“ und „Truckin“ oder Swing-Nummern wie „Puttin on the Ritz“ und „Sweet Georgia Brown“ und vielem mehr. Diese Kompositionen sind unerreichte Melodien mit anspruchsvollen und romantischen Texten. Moderiert wird das Konzert in fließendem Deutsch, mit den charmanten -und einer kräftigen Brise britischen Humors gewürzten- Kommentaren von Sänger und Bandleader Duncan Galloway.

 

Seit über 30 Jahren begeistert das in England beheimatete Orchester mit seiner Mischung aus Swing und Tanzmusik der 1920er bis 40er sein Publikum auf der ganzen Welt. Swing ist weit mehr als ein musikalisches Genre: Swing ist Lebensfreude und mitreißender Wohlklang! Seine Wurzeln liegen in den Vorkriegstanzbands und den 20er Jahren, den „Roaring Twenties“, die die späteren großen Swing-Bands inspirierten. Der Swing hat im Gegensatz zu anderen Musikrichtungen nicht nur Jahrzehnte überlebt, sondern erfreut sich heute wieder stetig zunehmender Popularität. Einen maßgeblichen Anteil andieser Popularität hat das Pasadena Roof Orchestra.

 

Die Eintrittskarten gibt es bei den Vorverkaufsstellen von CC & Co. zu EUR 29,- (erm. EUR 16,-). An der Abendkasse kosten die Konzerttickets EUR 32,- (erm. EUR 19,-). Karten sind auch online hier erhältlich.

08.07.2014